Thorakales Aneurysma Behandlung durch TEVAR

Brustaortenaneurysma TEVAR

Kasuistik: 65jähriger Patient mit einer zufällig entdeckten Aussackung der Brustschlagader (thorakales Aortenaneurysma), welche mit einem Stentgraft abgedichtet wurde.

Sackförmiges Aneurysma der thorakalen Aorta
Sackförmiges Aneurysma der thorakalen Aorta

Die CT-Diagnostik ergab eine sackförmige Aussackung der Brustschlagader und damit eine Gefahr der Ruptur (Platzen der Gefäßwand). Daher wurde umgehend eine gefäßchirurgische Operation über die Leistenarterie durchgeführt, bei der eine innere Abdichtung der kranken Gefäßwand mit einer sog. Stentprothese (Metallgitter, um welches ein Kunststoffprothese genäht ist) erreicht wurde.


TEVAR Operation zur Behandlung eines sackförmigen Aneurysma der Brustschlagader
TEVAR Operation zur Behandlung eines sackförmigen Aneurysma der Brustschlagader

 

CT nach TEVAR zur Behandlung eines sackförmigen Aneurysma der Brustschlagader
CT nach TEVAR zur Behandlung eines sackförmigen Aneurysma der Brustschlagader

Über den Verfasser:

Bitte tippen Sie Ihren Suchbegriff hier ein...