Iliakalaneurysma

Aussackungen der Beckenschlagader (Arteria iliaca) kommen isoliert, aber v.a. in Kombination mit einem Bauchaortenaneurysma vor. Diese Iliakalaneurysmen werden heutzutage zunehmend durch Stentprothesen behandelt, d.h. minimal-invasiv durch Einbringen der Stents über die Leistenarterie.

Hier sehen Sie die endovaskuläre Behandlung eines Aneurysma der A. iliaca communis links unter Erhalt der A. iliaca Interna links.

Bauchschmerz durch Gefäßerkrankung

Ein gefäßbedingter Bauchschmerz ist relativ selten im Vergleich zu anderen Ursachen. Umso schwieriger kann die richtige Diagnosestellung sein. Folgende Erkrankungen sind hier zu nennen:

  1. Akuter Verschluß einer Eingeweidenarterie (v.a. A. mesenterica): meist durch ein Gerinnsel aus dem Herzen (Embolie) bei Herzrhytmusstörung, sofortiges Handeln nötig durch Katheterbehandlung und/ oder Gefäßoperation.
  2. Angina abdominalis: Schmerzen anfallsartig nach Nahrungsaufnahme;

Gutachten

Ein ärztliches Gutachten wird benötigt, um in Arzthaftungsfragen medizinischen Sachverstand für die Beweisführung zu geben. Dazu bewertet der Gutachter objektiv den medizinischen Sachverhalt in einer unvoreingenommenen "ex-ante"-Sicht, d.h. vor Eintreten der zu begutachtenden Komplikation. Der ärztliche Gutachter behandelt dagegen nicht juristische Aspekte wie Aufklärung und Beweislastverteilung. Der ärztliche Gutachter entscheidet nach Analyse der Sachlage: Hat [...]
Interdisziplinaeres-Gefaesszentrum-humboldt-krankenhaus

Gefäßzentrum

Gefäßzentrum – profitieren Sie von ganzheitlich qualifiziertem Facharztwissen Das interdisziplinäre Gefäßzentrum am Humboldt-Krankenhaus Berlin ist über die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin sowie die Deutsche Röntgengesellschaft zertifiziert. In unserem Gefäßzentrum Berlin Nord am Humboldt-Klinikum sind Gefäßspezialisten aus unterschiedlicher Fachrichtung Gefäßchirurgie Angiologie Radiologie Kardiologie Diabetologie Neurologie Nephrologie konzentriert, die sich ganzheitlich mit Ihrer Gefäßerkrankung beschäftigen. [...]

Studium der Humanmedizin

Nach dem Studium ist vor dem Studium, d.h. das Lernen endet nicht. Neben den fachspezifischen Lerninhalten gibt es Themen, die für alle approbierte Ärztinnen/Ärzte wichtig sind und in einer aktuellen Form bekannt sein sollten. Das Wissen zur Thromboseprophylaxe und zur Behandlung der Phlebothrombose gehört aus meiner Sicht dazu. Und hierzu existieren Leitlinien, die alle 3-5 Jahre aktualisiert werden und auf der Homepage der AWMF abgelegt sind.

Beinschwellung

Eine Schwellung der Beine kann sehr unterschiedliche Ursachen haben. Zu den gefäßbedingten Beinschwellungen gehören folgende Erkrankungen: Akute Beinvenenthrombose (Phlebothrombose) Z.n. Beinvenenthrombose (postthrombotisches Syndrom nach Phlebothrombose) Krampfaderleiden (Varikosis) Lymphödem Lipödem Schaufensterkrankheit (pAVK) im Spätstadium mit Gewebeuntergang Infektion nach Gefäßoperation Die Abklärung, welche Ursache der Beinschwellung vorliegt, sollte daher auch oben genannte Gefäßerkrankungen beinhalten. Dazu ist eine [...]
Aneurysma-iliakal

Aneurysma iliakal Behandlung durch Stent

Behandlung eines isolierten Aneurysma der A. iliaca communis links minimal-invasiv durch Stentgrafts, dabei wurde die A. iliaca Interna links erhalten durch Anwendung einer Mini-Bifurkationsprothese (IBD).

Die intraoperative Angiografie zeigt die komplett entfaltenden Stents im Bereich der A. iliaca communis sowie A. iliaca interna, dagegeben noch den nicht freigesetzten Anteil im Bereich der A.

Abschnitte der Aorta

Aneurysma

Erkrankungen der Arterien können zu Ausweitungen der Gefäßwand führen, dies wird Aneurysma genannt. Es gibt verschiedene Lokalisationen, in denen ein arterielles Aneurysma häufiger vorkommt.

Folgendes Aneurysma der Arterie kommt häufiger vor:

  1. Aneurysma der Bauchschlagader (Bauchaortenaneurysma)
  2. Aneurysma der Beckenschlagader (Iliakalaneurysma)
  3. Aneurysma der Knieschlagader (Poplitealaneurysma)
  4. Aneurysma der absteigenden Brustschlagader (Deszendens-Aneurysma)
  5. Aneurysma der aufsteigenden Brustschlagader (Ascendens-Aneurysma)
  6. Aneurysma des Bogens der Brustschlagader (Aortenbogen-Aneurysma)
  7. Aneurysma der Brust- und Bauchschlagader (Aneurysma thorakoabdominal)
  8. Nahtaneurysma

Alle Aneurysmen birgen die Gefahr,

Bitte tippen Sie Ihren Suchbegriff hier ein...