Gutachten

Gutachten

AWMF-Leitlinie Allgemeine Grundlagen der medizinischen Begutachtung -2019- Ein ärztliches Gutachten wird benötigt, um in Arzthaftungsfragen medizinischen Sachverstand für die Beweisführung zu geben. Dazu bewertet der Gutachter objektiv den medizinischen Sachverhalt in einer unvoreingenommenen "ex-ante"-Sicht, d.h. vor Eintreten der zu begutachtenden Komplikation. Der ärztliche Gutachter behandelt dagegen nicht juristische Aspekte wie Aufklärung und Beweislastverteilung. Der ärztliche [...]
Interdisziplinaeres-Gefaesszentrum-humboldt-krankenhaus

Gefäßzentrum

Gefäßzentrum – profitieren Sie von ganzheitlich qualifiziertem Facharztwissen Das interdisziplinäre Gefäßzentrum am Humboldt-Krankenhaus Berlin ist über die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin sowie die Deutsche Röntgengesellschaft zertifiziert. In unserem Gefäßzentrum Berlin Nord am Humboldt-Klinikum sind Gefäßspezialisten aus unterschiedlicher Fachrichtung Gefäßchirurgie Angiologie Radiologie Kardiologie Diabetologie Neurologie Nephrologie konzentriert, die sich ganzheitlich mit Ihrer Gefäßerkrankung beschäftigen. [...]

Studium der Humanmedizin

Nach dem Studium ist vor dem Studium, d.h. das Lernen endet nicht. Neben den fachspezifischen Lerninhalten gibt es Themen, die für alle approbierte Ärztinnen/Ärzte wichtig sind und in einer aktuellen Form bekannt sein sollten. Das Wissen zur Thromboseprophylaxe und zur Behandlung der Phlebothrombose gehört aus meiner Sicht dazu. Und hierzu existieren Leitlinien, die alle 3-5 Jahre aktualisiert werden und auf der Homepage der AWMF abgelegt sind.

Zugangsweg

Zugangswege in der Gefäßchirurgie

Gefäßchirurgie bedeutet wie jedes chirurgische Fach anatomisches Wissen für die Gefäße zu haben, um diese operativ oder über Katheter aufzusuchen. In diesem Beitrag ist daher wichtige und aktuelle Literatur dazu zusammengestellt. Zugangswege in der Gefäßchirurgie - Aorta - 2018 - Zugangswege in der Gefäßchirurgie - Untere Extremität - 2018 - Die Leiste - 2013 - [...]
Gefäßmedizin aktuell

Gefäßmedizin aktuell

Bauchaortenaneurysma Behandlungsergebnis abhängig von der regelmäßigen Durchführung der Behandlung: mindestens 30 Operationen pro Jahr Literatur pAVK Kombination aus Rivaroxaban 2x2.5mg + ASS 1x100mg ist besser als ASS 1x100mg allein laut COMPASS-Studie; seit dem 24.08.2018 ist die Zulassung zur Kombinationsbehandlung erteilt worden (EU-Kommission) Zulassung von Rivaroxaban bei symptomatischer pAVK COMPASS-Studie Phlebothrombose Tumorassoziierte Phlebothrombose kann auch mit [...]
Heparingabe

Heparininduzierte Thrombozytopenie HIT

Die Anwendung von Heparin in der Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin kann zur immunologisch vermittelten Antikörperbildung gegen Heparin führen und damit zur Aktivierung der Blutplättchen (Thrombozyten) mit Folge von verstärkter Gerinnselbildung (Thrombose) und Schädigung von der Gefäßinnenwand (Endothel). Das sofortige Erkennen dieser heparininduzierten Thrombozytopenie (Typ II) ist lebensentscheidend und impliziert das Absetzen jeglicher Heparingabe und Gabe von [...]
Bauchaortenaneurysma Gefäßchirurgie

Bauchaortenaneurysma Y-Prothese

Kasuistik: 65jähriger Patient mit einem zufällig entdeckten Bauchaortenaneurysma über 8cm im Durchmesser; Besonderheit: Anatomie des Bauchaortenaneurysma ungeeignet für die Stentgraft-Behandlung (EVAR). In der folgenden Abbildung sehen Sie das große Bauchaortenaneurysma in der CT-Untersuchung. Bauchaortenaneurysma Für die seitliche Ebene des Bauchaortenaneurysma klicken Sie bitte auf Folgendes: Bauchaortenaneurysma CT Gründe für die Nichteingung für die Stentgraftbehandlung (EVAR) [...]
Literatur-Gefaesschirurgie

Gefäßchirurgie / Literatur

Das Fach Gefäßchirurgie hat sich aus dem Gebiet der Chirurgie entwickelt. Im Jahr 1984 wurde im Rahmen dieser chirurgischen Spezialisierung eine eigene Gesellschaft gegründet (Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie), die im Jahr 2010 umgenannt wurde in Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin - Gesellschaft für operative, endovaskuläre und präventive Gefäßmedizin e.V.. Dies aus der Tatsache heraus, [...]

Bitte tippen Sie Ihren Suchbegriff hier ein...